Zeitschrift 

Globalisierung

Aspekte einer Welt ohne Grenzen

Globalisierung:
Aspekte und Dimensionen

Kulturelle Globalisierung

Weltweites Regieren:
Institutionen und Akteure

Die Globalisierung der Wirtschaft

Globalisierung in der Kritik:
Konzepte und Perspektiven
 

Heft 4/2003, 
Hrsg.: LpB



 

Download als PDF (3 MB)

INHALT
 
Vorwort des Herausgebers
Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport
Autor dieses Heft


UNTERRICHTSVORSCHLÄGE
(Alle Bausteine Reinhold Weber)

 

Einleitung

Baustein A
Globalisierung:
Aspekte und Dimensionen

Baustein B
Kulturelle Globalisierung
 
Baustein C
Weltweites Regieren:
Institutionen und Akteure
 
Baustein D
Die Globalisierung der Wirtschaft
 
Baustein E
Globalisierung in der Kritik:
Konzepte und Perspektiven
 
Literaturhinweise (Dagmar Meyer)  
Internetseiten zum Thema
(Albrecht Mangler)

Texte und Materialien
für Schülerinnen und Schüler

BAUSTEIN A    Globalisierung: Aspekte und Dimensionen
A 1 bis A 7    Eine Sammlung zum Thema Globalisierung
 
BAUSTEIN B    Kulturelle Globalisierung
B 1 und B 2    Problemaufriss
B 3 und B 4    Das "Jahrtausend der Städte"
B 5 bis B 9    "McWorld" und "Cocacolization"?
B 10 bis B 14    Verlust kultureller Vielfalt?
 
BAUSTEIN C    Weltweites Regieren: Institutionen und Akteure
C 1 bis C 4    Die UN als Institution weltweiten Regierens
C 5 bis C 9    Die WTO im Fokus der Kritik
C 10 bis C 13    IWF, Weltbank und G 8
C 14 und C 15    Die Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs)
 
BAUSTEIN D    Die Globalisierung der Wirtschaft
D 1 bis D 3    Kommunikations- und Informationstechnologie
D 4 und D 5    Mobilität
D 6 bis D 8    Globaler Handel - globales Kapital
D 9 bis D 13    Global Players
D 14 bis D 18    Weltweiter Wettbewerb der Standorte
D 19 bis D 25    Armut und Migration
 
BAUSTEIN E    Globalisierung in der Kritik: Konzepte und Perspektiven
E 1 und E 2    Stimmen zur Globalisierung
E 3 und E 4    Konzepte und Visionen
E 5 bis E 7    Eine Organisation der Globalisierungskritiker: "Attac"
E 8    Globalisierungskritiker im Bild
E 9 bis E 11    Handlungsmöglichkeiten


Politik & Unterricht wird von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg herausgegeben.

Herausgeber und Chefredakteur:
Dr. h. c. Siegfried Schiele, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Redaktionsteam:
Geschäftsführender Redakteur: Dr. Reinhold Weber,
Landeszentrale für politische Bildung, Stuttgart
Ernst-Reinhard Beck, MdB, Oberstudiendirektor a. D., Pfullingen
Judith Ernst-Schmidt, Studienrätin, Werner-Siemens-Schule
(Gewerbliche Schule für Elektrotechnik), Stuttgart
Ulrich Manz, Rektor der Schiller-Schule Esslingen
(Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule)
Horst Neumann, Ministerialrat, Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart
Angelika Schober-Penz, Studienassessorin, Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart
Karin Schröer, Reallehrerin, Eichendorff-Realschule Reutlingen

Anschrift der Redaktion:
70184 Stuttgart, Stafflenbergstraße 38
Tel. (0711) 16 40 99-42/45, Fax (0711) 16 40 99-77
E-Mails der Redaktion:
reinhold.weber@lpb.bwl.de
sylvia.roesch@lpb.bwl.de

Politik und Unterricht erscheint vierteljährlich
Preis dieser Nummer: 2,80 EUR
Jahresbezugspreis 11,20 EUR. Unregelmäßig erscheinende Sonderhefte werden zusätzlich mit je 2,80 EUR in Rechnung gestellt.
Verlag: Neckar-Verlag GmbH
78050 Villingen-Schwenningen, Klosterring 1
Druck: Baur-Offset GmbH & Co.
78056 Villingen-Schwenningen, Lichtensteinstraße 76

Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers und der Redaktion wieder. Nachdruck oder Vervielfältigung auf elektronischen Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der Redaktion.

Auflage dieses Heftes: 18.000


Copyright ©   2003  LpB Baden-Württemberg HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de